Samstag, 25. Mai 2013

Gliss Kur Tägliches Öl-Elixier

Heyyy :)

Hatte jetzt einige Tage/Wochen das Öl Elixier von Schwarzkopf (Gliss Kur) im Test und berichte euch heute mal, wie es so gewirkt hat und ob es empfehlenswert ist :)

__________________________________



Preis: Um die 7-8 €.. fast überall erhältlich.. 

Das sagt das Produkt:

- Nährt und veredelt das Haar
- Hinterlässt keine Rückstände
- Geschmeidigkeit und Pflege

Enthalten sind 75ml und es kommt im praktischen Pumpspender, den man sehr gut dosieren kann. 
Das Öl riecht sehr gut... ich kann es nur nicht so gut beschreiben.. aber es riecht frisch und total lecker :)

Die Anwendung:
(es gibt drei mögliche Anwendungen)
1. Vor dem Waschen für besondere Pflege
2. Nach dem Waschen auf feuchtem Haar für intensive Pflege & Geschmeidigkeit ohne zu beschweren
3. Als Beauty-Finish auf trockenem Haar für Struktur und Glanz

__________________________________



Ich habe das Öl meist in das frisch gewaschene Haar gegeben und dann ganz normal die Haare geföhnt und gestylt.. hin und wieder habe ich es auch ins trockene Haare gemacht, wenn meine Haare so "ausgefranzt" waren.. oder einfach nicht gut aussahen.. (oder nach dem Glätten)



Hier habe ich es mir gerade ins trockene Haar gemacht und man sieht kaum etwas.. also es sieht nicht "fettig" oder nass aus.. Nach dem Glätten ist es also auch sehr gut anzuwenden :)

Angegeben sind 1-2 Pumphübe pro Anwendung und das reicht auch locker aus... wenn nicht sogar etwas weniger... 

Die Haare fühlen sich nach der Anwendung total geschmeidig und weich an.. sie glänzen schön und das Öl spendet wirklich viel Feuchtigkeit... da ich ja total trockene Haare habe und es nach jeder Anwendung merke, wie toll sich meine Haare anfühlen.

Ich würde es allerdings nur in die Längen und Spitzen machen, da es sonst schnell fettig aussehen kann und das ist irgendwie eklig *_*

Also mein Fazit zu dem Produkt fällt positiv aus... es beschwert nicht und lässt die Haare gesünder aussehen und stärkt die Haarstruktur... es riecht toll und es gibt viele Anwendungsmöglichkeiten.. Der Preis ist völlig ok, wenn man bedenkt, wie ergiebig das Öl ist... Ich habe das Gefühl, dass meine Haare nach den Wochen der Anwendung gesünder und weniger trocken sind.. 
Das einzig Negative sind die ganzen Silikone... aber klar.. wie soll man sonst das Ergebnis erzielen.. vielleicht könnte Schwarzkopf da ja noch etwas verbessern .. ansonsten .. top!! :)



 Das ist ein Pumphub.. also da sieht man schon, dass recht viel rauskommt... 



Habt ihr ein Haar-Wunder, welches ihr empfehlen könnt? :) Würde mich mal interessieren.. 
Bis dann <3 span="">






Kommentare:

  1. Ich finde es an und für sich gut, dass das Thema "Haare und Öl" nun vermehrt auch ausserhalb von einschlägigen Foren bekannt wird. Leider würde ich dieses Produkt nicht unbedingt loben. Die ersten drei Inhaltsstoffe sind Silikone und die sind nun mal nicht gut fürs Haar. Silikon legt sich um das Haar und mit der Zeit gibt es einen Build-Up. Dieser verhindert, dass Pflegestoffe (wie z.B. Öl) ans geschweige denn ins Haar kommen. Durch den Build-Ups hat man - wie es die Werbung so schön sagt - gesund AUSSEHENDES Haar, darunter kann die Realität dann aber brutal anders ausschauen.
    Aus diesem Grund würde ich reines Öl empfehlen. Dieses ist effektiv in der Pflege und kostet auch massiv weniger als Produkte wie dieses.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du vollkommen Recht.. Die Haare fühlen sich toll an.. sehen auch gut aus.. allerdings weiß man nicht, ob es wirklich was bringt..
      Danke für deinen Tipp!

      Löschen
  2. Hört sich gut an. Ich liebe die tägliche Wunderkur von John Frieda (klick hier) :)

    LG Saskia
    My Style Room freut sich auf deinen Besuch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die benutze ich auch oft!! :D Mag ich auch total!!

      Löschen
  3. balea ist eine optimale alternative. silikonfrei, günstig, ergibig.
    oder selbstgemacht haarkuren.
    ich pflege meine haare seit 3jahren silikonfrei und es ist einfach besser. du kannst als biologische silikonfreie alternative mal jojoba-öl oder in ganz geringen mengen olivenöl probieren. eigentlich alles was in der küche steht.
    und mein tipp für kuschelweiche haare:
    1ei, 2EL honig, 2-3EL öl (egal welches) das in die feuchten längen panschen, plastiktüte drüber, ein oder zwei lieblingsserien gucken und dann kühl (ei flockt sonst!) ausspülen.
    am ende noch eine saure rinse mit kalten wasser (1liter) mit 3EL zitronensaft - voilá!

    liebste grüße, luisa

    http://only-birds.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow.. toller Tipp!!! Das werde ich direkt mal heute Abend ausprobieren!!!
      Vielen vielen Dank!!

      Löschen