Samstag, 10. Mai 2014

LCN Crackle Finish Überlack

Ich habe gerade mal wieder meinen 'Crackle' Überlack von LCN gefunden und würde ihn euch gern mal zeigen und fragen, wie ihr ihn findet!

Gekauft hatte ich ihn mal bei LCN direkt, jedoch gibt es ihn auch in allen möglichen Farben bei Douglas HIER zu kaufen. Er kostet um die 6€. Ich habe übrigens schwarzen Crackle Finish.

Das sagt Douglas/LCN: "Der Crackle Finish Lack „reißt“ nach dem Auftragen förmlich auf und 

bildet auf jedem Nagel eine individuelle, außergewöhnliche Kombination mit dem Unterlack. Durch die vielen Farbvariationen bekommen Ihre Nägel immer wieder einen neuen, attraktiven Look."



So sieht der LCN Lack (links) auf einem Tip ohne Unterlack aus. Man sollte ihn also nicht ohne einen Unterlack verwenden :D Rechts habe ich einen neon-orangenen Lack von  SpaRitual (vegan) benutzt, damit man das Ergebnis gut erkennt. Über diesen werde ich jetzt Crackle Lack geben!

Ich habe den SpaRitual auf einen Tip aufgetragen und ihn ca. 10 Min. trocknen lassen. Danach trug ich den Crackle Finish von LCN darüber auf. Nach einigen Minuten fängt der Lack an immer mehr 'einzureißen' und es bildet sich ein ganz individueller Look.



Hier ist er gerade in der Trocknungsphase :)



Das ist dann das Ergebnis.. man muss ein wenig warten, bis er komplett getrocknet ist, damit man das endgültige Ergebnis sehen kann... er verändert sich die ganze Trocknungsphase über..


So sieht er dann aus, wenn er komplett getrocknet ist. 

Ich weiß nicht so recht, ob es mir gefällt oder ob ich es eher nicht so mag.. also auf allen Fingern hatte ich es noch nicht! Aber vielleicht könnte es in einigen Farbvariationen ganz schön aussehen :)

Wie findet ihr es? Und sorry für den Hintergrund der Bilder, ich hatte gerade keinen schönen Hintergrund zur Hand :D

1 Kommentar: